Alles auf einen Blick

Krisendienst Oberbayern

Jede dritte Person gerät mindestens einmal im Leben in eine Situation, in der sie professionelle psychiatrische oder psychotherapeutische Hilfe benötigt.

Rufen Sie an, wenn Sie alleine nicht mehr weiter wissen – je früher, desto besser!

Wir sind für Sie da: 0800/655 3000

Nummer gegen Kummer

Kein Problem ist zu klein!

Neben der Beratung von Erwachsenen, kannst Du dich auch mit anderen Jugendlichen beraten – dies ist unter der gleichen Nummer immer Samstags zwischen 14 und 20 Uhr möglich.

Nummer gegen Kummer: 116 111

Ich bin alles

Wann ist man noch „tieftraurig“ und wann schon „depressiv“?

Alles über Depression erkennen, Depression verstehen, psychisch gesund bleiben, Depression behandeln und Betroffene unterstützen findest du in unserem Infoportal.

Jugendberatung – bke

Hier bist Du richtig bei kleinen und großen Sorgen. Hier bei der bke-Jugendberatung findest Du viele andere Jugendliche, mit denen Du dich austauschen kannst, und erfahrene Beraterinnen und Berater, die dich unterstützen.

 Im Leben bleiben!

Du befindest dich in einer Krise? Du weißt nicht mehr weiter? Du denkst daran, dein Leben zu beenden?

Schreib‘ uns gerne – wir antworten Dir!

U25 Deutschland

Du befindest dich in einer persönlichen Krise und denkst daran dir das Leben zu nehmen? Du möchtest mit jemandem schreiben der auch Jugendlich ist?

Wir begleiten Dich bei Suizidgedanken und in Krisen. Schreib uns, was dich bewegt.

#dubistmirwichtig

Nightlines in Europe

Egal ob Du ein konkretes Anliegen hast oder einfach jemanden brauchst der dir zuhört

Von Studierende für Studierende

Da-sein

In Zeiten von Krankheit, Verlust und Trauer brauchst Du jemand der dir zuhört und dich versteht? Deine bundesweite Onlineberatung zu den Themen Abschied, Tod und Trauer ist für dich da.

Nimm Kontakt auf zum „Da-sein“-Team

Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus

Egal ob du Ratsuchende:r bist und eine passgenaue Lösung brauchst oder eine umfassende Einmalsauskunft und Informationen zur Einschätzung der Lage vor Ort.

Bei diesem Thema bist Du bei der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus genau richtig!

Mobile Beratung Süd: 08092 25 09 955 oder per Mail: mb-sued@lks-bayern.de

Diversity München

Du hast Fragen zum Thema sexuelle Orientierung oder Transidentität, brauchst jemanden zum Reden, der dich ernst nimmt und dir zuhört? Du benötigst Informationen, Unterstützung und Hilfe für dein Coming-out und / oder den Umgang mit Eltern oder Freundeskreis?

Lass dich beraten von Diversity München: Tel.: 089 55 266 986

Coming out

Dich beschäftigen Fragen oder Probleme zu den Themen Geschlecht, Liebe, Sex, Beziehungen, Coming-Out, Diskiminierung oder zu anderen Themen?

Das In&Out Team ist für dich da!

Tel.: 030 671 22 671 oder per Mail: help@comingout.de

Mindzone

Fragen zu Partydrogen? Probleme mit Drogen?

– Du möchtest eine Beratung anonym und kostenfrei –

dann melde dich bei Mindzone mit einem Benutzernamen

Weisser Ring

Du bist Opfer von Kriminalität und / oder Gewalt geworden? Du weißt nicht was Du tun kannst, wie es weitergeht? Du brauchst eine Beratung und Unterstützung vor Ort, telefonisch oder online?

Wende dich an die Fachkräfte des Weissen Rings.

Kinderschutz München

Jungen und junge Männer können in jedem Alter von sexualisierter und / oder häuslicher Gewalt betroffen sein. KIBS unterstützt, berät und informiert bayernweit betroffene und gefährdete Jungen und ihre Bezugspersonen.

Kibs ist anonym und kostenfrei da: Tel.: 089 23 17 16 9120 oder per Mail: mail@kibs.de

Zartbitter

Du brauchst Tipps wie Du dich besser vor sexuellem Missbrauch im Chat schützen kannst?

Du möchtest mehr erfahren wie Du deine persönlichen Grenzen erkennst und diese einfordern kannst?

Wie kannst Du Hilfe einfordern, was ist zu tun, wenn Du eine Grenzverletztung erlebst oder bei anderen mitbekommst?

Informiere dich jetzt bei Zartbitter

Juuuport

„Brauchst Du Hilfe oder einen Rat, z.B. bei Cybermobbing, Stress in sozialen Medien, Datenklau, Cybergrooming, Sexting, Gaming, Online-Sucht oder Technik?“

Juuuport hilft dir – vertraulich und kostenlos online oder per Whats App.

blu:prevent

Wir sind das, was man im allgemeinen “Suchtprävention” nennt.

Wir wollen also verhindern, dass Du in eine Situation kommst, aus der Du alleine nicht wieder rauskommst. Und – wenn es schon zu spät ist – gemeinsam einen Weg finden.

Wir werten nicht, wir urteilen nicht, wir verurteilen nicht. Aber wir helfen.

ANAD

ANAD begleitet Sie auf vielfältige Weise auf Ihrem persönlichen Weg in ein gesundes, symptomfreies Leben. Entscheiden Sie sich aktiv für eine selbstbestimmte Zukunft.

Unser hochqualifiziertes und interdisziplinäres Team aus Psychologinnen, Sozialpädagoginnen und Ernährungstherapeutinnen unterstützt Sie dabei!

Cinderella

Wir möchten mit Ihnen gemeinsam einen Weg finden, Fragen zur Essstörung zu klären, Möglichkeiten zu entwickeln, einen Weg aus der Essstörung zu finden und Ihren Alltag zu verbessern.

Wir sind im Rahmen unserer Möglichkeiten für Sie da, Sie können sich bei Bedarf jederzeit an uns wenden.

Unterhalt

Auch volljährige Kinder können, sofern sie sich in beruflicher oder schulischer Ausbildung befinden, Unterhalt beanspruchen, wenn die eigenen Einkünfte nicht ausreichen um den gesamten Unterhaltsbedarf zu decken.

Sprich uns an. Wir helfen gerne weiter.